Erster Deutscher Hersteller startet die Produktion von THC Cannabis

In Neumünster wird ab jetzt Cannabis zu medizinischen Zwecken angebaut. In Deutschlands erster legaler Cannabis-Produktionsanlage sollen drei verschiedene Sorten Cannabis wachsen. Unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen kamen nun die ersten 150 Stecklinge vom kanadischen Mutterkonzern in Norddeutschland an. Ein historischer Moment für die Mitarbeiter der Aphria, auf den sie Jahre hingearbeitet haben. Von Neumünster aus soll im kommenden Jahr dann eine Tonne medizinisches Cannabis pro Jahr (Mengenbegrenzung Deutschland) an die Apotheken gehen.