Regierung Nordmazedoniens diskutiert über Freigabe von Cannabis als Stimulanz in Touristenzentren

In den Medien Mazedoniens wurde in der Vergangenheit bereits häufiger spekuliert. Nun wurde es aus höchsten Regierungskreisen bestätigt: Derzeit werden Überlegungen zu einer Legalisierung und kontrollierten Abgabe von Cannabis als Genussmittel angestellt. Davon erhofft man sich eine rege Zunahme des Tourismus. Aber auch andere Gründe verbergen sich hinter diesem Vorstoss.

Mazedonien diskutiert über die Freigabe von Cannabis als Genussmittel